Vom Underscheiden

 

Texte zur Einführung in die Systemtheorie

Vum Gumpe vu Gedanke
Vu de Gedanke wo
im Chopf vum Urs Boeschenstein im Chreis umegumped

E Wirrlete im Chopf
vum Urs Boeschenstein
Mängisch lis ich öppis und verstaane nöd. Ich lises nanemal und verstaa immer na nöd. Ich hän e Wirrlete im Chopf. Ich verstaane nöd, was ich lise. Ich verstaa gaar nüüt. Mängisch.
Ich cha nöd underscheide, ebs jetz soo seig oder soo, säb oder dises. Ich verstaane nööd, was dä Täxt sell bedüüte, uf was hii gwise wird. Mängisch verstaa ich gar nüüt. Nei! Nöd ganz. Ich verstaan scho öppis, ich verstaa, das ich nöd verstaane. Ich verstaa nöd gaar nüüt, ich verstaane öppis.

Am Anfang

Am Anfang.......am Ende
Alpha .................Omega

1. Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde
2. Am Anfang trennte Gott Himmel und Erde
3. Am Anfang war das Unterscheiden/ Vergleichen
4. Am Anfang war das Wort
5. Am Anfang ist das Dao
6. Am Anfang ist die Leere
7. Am Ende ist das Schweigen


Bruchstücke I

De-Ontologisierung


HOME | SAL | TEXTE | BOE